Neue Fatwa

1 Das Urteil bezüglich der Bittgebete der Frau, während ihrer Menstruation
2 Das Urteil darüber, dass der Nichtmuslim (Kafir) den Mushaf berührt
3 Die Zugehörigkeit zu einer der Rechtsschulen des Fiqh ist selbst keine Spaltung
4 Die Bedeutung des Glaubens an die Vorherbestimmung (Al-Qadar)
5 Das Berühren des Mushafs seitens einer Person im unreinen Zustand, und die Bedeutung der Überlieferung: „Wahrlich, der Gläubige ist niemals unrein.“
6 Was sind die Ergebnisse/Folgen dafür, wenn man den Glauben mit der Geradlinigkeit verbindet?
7 Ist es erlaubt, dass wir uns zum Neujahr treffen, um Allahs zu gedenken, (um) Bittgebete zu sprechen und den Koran zu rezitieren?
8 Er hat eine Frau ohne Vormund geheiratet
9 Einflüsterungen (Waswas) bezüglich der rituellen Reinheit (Tahara) und der richtige Umgang damit
10 Was ist die Grenze/das Maß des Geizes in der islamischen Gesetzgebung?
11 Er liebt seinen verstorbenen Vater und möchte ihm Güte erweisen
12 Er weiß nicht, ob seine Kleidung nach dem Urinieren unrein ist
13 Die Rechte und Pflichten des Ehemannes der Mutter und der Stieftochter
14 Wird der Lohn für das Rezitieren des Korans aus dem Handy oder Gedächtnis kleiner?
15 Was ist die Weisheit dahinter, dass Allah die Engel nach dem Zustand Seiner Diener fragt, wobei Er diese besser kennt als sie?
16 Wie feiert man das 'Id-Fest?
17 Ein Opfertier reicht für beide Ehepartner und den Mitgliedern ihres Haushaltes
18 Er lebt in einem Land, in dem es verboten ist zu schächten. Darf er stattdessen den Geldwert für ein Opfertier spenden?
19 Das Mindestalter eines Opfertieres und dessen Berücksichtigung
20 Es besteht kein Problem für denjenigen, der für Jemanden stellvertretend ein Opfertier schlachtet, dass er in den zehn Tagen von Dhul Hijjah seine Haare rasiert
21 Wovor soll sich derjenige, der ein Opfertier schlachten will, fern halten?
22 Fehler, die sich im Weihezustand während der großen Pilgerfahrt (Hajj) am „Yaum At-Tarwiyah“ ereignen
23 Fehler, die auf dem Weg nach 'Arafah und in 'Arafah auftreten
24 Fehler, die während der Tawaf auftreten
25 Das Schneiden der Fingernägel seitens des Pilgers
26 Fehler, die beim Besuch der Prophetenmoschee auftreten
27 Wann vollziehen die menstruierenden Frau und die Wöchnerin den Tawaf
28 Der Muslim darf keine Pilgerreise (Hajj) für jemand anderen verrichten, bis er selbst für sich die Hajj vollzogen hat
29 Das Verbot, dass die Frau ohne einen Mahram reist, und die Voraussetzungen für den Mahram
30 Anstandsregeln für die Hajj und 'Umra
31 Was bedeutet es imstande zu sein die Hajj zu vollziehen?
32 Das Urteil über die Hajj
33 Was sind die Eigenschaften der rechtschaffenen Frau?
34 Die Etikette beim Erteilen eines guten Ratschlags (Nasihah)
35 Der Unterschied zwischen dem Islam und dem Iman
36 Der Glaube an die Propheten und Gesandten gehört zu den Säulen des Iman (Glauben), und nicht nur der Glaube an die Gesandten
37 Das Gebet hinter einem sufistischen Imam
38 Die Gefahr vor der Bewunderung von Leuten desselben Geschlechts, die Behandlung dessen und wie die Person, die bewundert wird damit umgehen soll
39 Sind die Auferstehung, das Paradies und das Höllenfeuer Realität oder nur Symbolik?
40 Der Glaube in seinem Herzen verwelkt, was soll er tun?
41 Qurˈanverse und Überlieferungen (Ahadith) bezüglich des Hijabs
42 Soll man jedes Jahr die sechs Tage vom Schawwal fasten?
43 Wann soll der Muslim mit dem Fasten der sechs Tage von Schawwal beginnen?
44 Wann soll sich ein Mädchen bedecken (den Hijab tragen)?
45 Die Etikette (Anstandsregeln) bei der Namensgebung der Kinder
46 Es besteht für den Fastenden kein Problem darin Cremes oder Salben für Hämorrhoiden zu benutzen
47 Das Urteil über die zwei Festtagsgebete
48 Er nahm ein Stück Haut von der Lippe, während er fastete, in den Mund und schluckte es mit seiner Speichel
49 Er ist nierenkrank und der Arzt hat ihm angeraten nicht zu fasten.
50 Das Urteil über Injektionen und intravenöse Lösungen für den Fastenden und die Auswirkung der Absicht auf das Fastenbrechen.
51 Das Urteil über das Sich-Zurückziehen in die Moschee (I'tikaf) und die Beweise für seine Legitimität
52 Wird sein Fasten ungültig, wenn sich sein Schambereich zeigt und Jemand ihn sieht?
53 Wie kann sie ihre Zeit (aus)nutzen, während sie im Ramadan mit dem Kochen beschäftigt ist?
54 Der Fastende und die Zahnbehandlung
55 Er hat mit seiner Frau tagsüber im Ramadan Geschlechtsverkehr gehabt, ohne zu ejakulieren, und wusste nicht, dass dies verboten ist, und er hat nach dem Akt die Ganzkörperwaschung nicht vollzogen
56 Ist es erlaubt das Fasten zu brechen, noch bevor man den Gebetsruf hört?
57 Gehört Sodbrennen zu den Dingen, die das Fasten ungültig machen?
58 Sie war sich unsicher, ob ihre Monatsblutung aufgehört hat und sie wieder rein wurde, also hat sie gebetet und gefastet.
59 Die Strafe für das unentschuldigte Fastenbrechen im Ramadan
60 Wie soll er sein Fasten mit diesen Sünden bewahren?
61 Wird das Fasten ungültig wenn man Schleim schluckt oder seinen Finger in das Ohr steckt?
62 Was ist gemeint mit dem Sonnenuntergang, der es erlaubt das Fasten zu brechen?
63 Wie verfahren ein Diabetiker, oder jemand, der an Hypertonie (hohem Blutdruck) leidet, mit dem Fasten im Ramadan?
64 Das Fasten in einem Land, dessen Tage sehr kurz oder sehr lang sind.
65 Sie ist krank und hat nicht die Kraft zu fasten
66 Das Befinden der Muslime im Ramadan
67 Das Urteil bezüglich der Einnahme von Suhur (morgendlicher Fastenmahlzeit) während der Muadhin (Gebetsrufer) den Gebetsruf (Adhan) ausruft
68 Er hat erbrochen und anschließend sein Erbrochenes unbeabsichtigt geschluckt, ist nun sein Fasten ungültig?
69 Das Fasten am Tag des Zweifels (Yaum Asch-Schakk) desjenigen, der vom Ramadan noch nachzufasten hat.
70 Sie hat nicht gefastet, weil sie nicht wusste, dass sie dazu verpflichtet ist. Muss sie es nachholen?
71 Sie hat im Ramadan, während des Fastens, ihr Fasten gebrochen, kann es aber weder nachholen noch Arme speisen
72 Es ist nichts Falsches daran Fastentage vom Ramadan in der zweiten Hälfte des Monats Schaˈban nachzuholen.
73 Das Verbot des Fastens in der zweiten Hälfte vom Schaˈban
74 Sie zweifelt darüber, ob sie die Absicht für das Nachholen des Ramadan-Fastens vor der Morgendämmerung gefasst hat oder nicht, woraufhin sie die Absicht fasste freiwillig zu fasten.
75 Das Aufschieben vom Nachfasten
76 Die Neuerung im Schaˈban (Schaˈbaniyyah)
77 Muss man das vom Ramadan nachholen, was vergangen ist, bevor man den Islam angenommen hat?
78 Das Urteil darüber einen obligatorischen Fastentag, den man nachholt, zu brechen (bevor man sein Fasten brechen darf).
79 Was geht vor: Das Nachholen vom Ramadan oder das Fasten aufgrund der Sühne eines Schwurs oder Eides?
80 Ist es erwünscht den ganzen Schaˈban zu fasten?
81 Wann rettet die Liebe zu Allah einen vor der Strafe?
82 Er hat das Geld eines Mannes gewaltsam/widerrechtlich weggenommen und will nun reumütig zurückkehren
83 Erlogene Nachrichten (Mitteilungen) bezüglich Besonderheiten von Suren des edlen Koran
84 Das Urteil darüber, dass Frauen Gräber besuchen
85 Der Glaube an die Vorhersehung (Al-Qadaa’) und Vorherbestimmung (Al-Qadar)
86 Die Bedeutung davon, dass Allah -erhaben ist Er- über dem Himmel („fi As-Samaa“) ist.
87 Ein Testament schreiben, welches das Erbe gemäß der islamischen Gesetzgebung aufteilt
88 Wer ist die rechenschaftspflichtige Person, die in den Islam eintreten und nach der islamischen Gesetzgebung handeln muss?
89 Es ist erlaubt den zweiten Tag von Schawwal zu fasten.
90 Bekommt derjenige, der sich die Sura Al-Mulk vor dem Schlafengehen anhört, den gleichen Lohn wie jemand, der die Sura gelesen/rezitiert hat?
91 Das Urteil bezüglich des Streichens über die Schuhe
92 Ein Student des Wissens leitet Rechtsurteile der Gelehrten, als Antwort auf die Fragen der Leute, weiter und ist sich über dessen Urteil unsicher.
93 Das Urteil über den Verzehr von Lebensmitteln, welche die Substanz Lanolin beinhalten
94 Er sagte ihr, dass sie geschieden sei und wollte ihr lediglich drohen und Angst machen
95 Die islamrechtlichen Beweise, dass der Unwissende (Jahil) in Angelegenheiten der Beigesellung (Schirk) und des Unglaubens (Kufr) entschuldigt ist
96 Darf er an sehr kalten Tagen, im Zustand der großen rituellen Unreinheit, den Tayammum vollziehen?
97 Das Urteil über das Werben von Amazon-Produkten und das Urteil über das Cookie-System
98 Weshalb haben die Prophetengefährten das Totengebet für den Propheten -Allahs Segen und Frieden auf ihm- einzeln verrichtet?
99 Wer ist die Schriftbesitzerin (Jüdin o. Christin), die der Muslim heiraten darf?
100 Über das Entschuldigen aufgrund von Unwissen (Al-ˈUdhr bi Al-Jahl)