Neue Fatwa

1 Den Rafidha, wegen dem Tod von Al-Husain, Beileid aussprechen
2 Was ist die wohlbehütete Tafel (Al-Lauh Al-Mahfudh) und was bedeutet sie?
3 Der Vorzug im Monat Muharram vermehrt freiwillig zu fasten
4 Das Urteil über das Verbergen/Schützen desjenigen, der eine Sünde begeht
5 Der Vorzug von Allahs Monat Al-Muharram
6 Soll man dazu anweisen das Jahr damit abzuschließen Allah um Vergebung zu bitten und zu fasten?
7 Der Vorzug des Tawafs um die geschützte Gebetsstätte (Al-Masjid Al-Haram)
8 Das Urteil über ein Opfertier, das stirbt bevor es geschlachtet wird
9 Das Nachholen vom Pflichtfasten während der Taschriq-Tage ist nicht gültig
10 Die Taschriq-Tage
11 Das Nachholen von Ramadan mit dem Fasten von 'Aschura oder 'Arafa zu verbinden
12 Was sagt man während der Schächtung des Opfertiers (Udhiya)
13 Die Führung/Anleitung des Propheten -Allahs Segen und Frieden auf ihm- bezüglich der zwei Festgebete
14 Wie soll (das Fleisch) des Opfertiers (Udhiya) in einem Land, in dem es keinen einzigen armen Muslim gibt, verteilt werden?
15 Das Rechtsurteil des Ständigen Komitees darüber, wenn der 'Id-Tag und der Freitag am selben Tag stattfinden
16 Das Urteil über das Fasten der Taschriq-Tage
17 Bezüglich dessen, was vom Opfertier (Udhiya) gegessen und verteilt wird
18 Beteiligung am Schlachttier von jemandem, der es für das Hochzeitsmahl (Walima) schlachtet und das ausreichende Ausmaß des Hochzeitsmahls
19 Die Familienmitglieder desjenigen, der ein Opfertier darbringt, dürfen ihre Haare und Nägel in den zehn Tagen von Dhul Hijja schneiden.
20 Der uneingeschränkte und eingeschränkte Takbir während der Tage von Dhul-Hijja
21 Soll der Schächter, während der Schlachtung, die Absicht (mit den Lippen) aussprechen?
22 Ist das Fasten der (ganzen) zehn Tage von Dhul-Hijja erwünscht, obwohl sich darin der Festtag (ˈId Al-Adha) befindet?
23 Das Urteil über das Verrichten der Abschieds-Tawaf für den Unfähigen und der Menstruierenden
24 Ist das Scheidungsurteil eines nichtmuslimischen Richters oder seitens eines Gerichts(hofs) in den westlichen Ländern rechtskräftig?
25 Wann soll der Pilger schächten?
26 Das Opfertier zu schächten ist besser und vorzüglicher als seinen Geldwert zu spenden.
27 Fehler, die in der Abschieds-Tawaf passieren
28 Er beging einen Fehler und beeilte sich im 11. Tag von Dhul Hijja
29 Fehler, die beim Steinewerfen an den Jamarat passieren
30 Wer sind diejenigen, die dafür entschuldigt sind nicht in Mina zu übernachten?
31 Das erste und zweite Verlassen des Weihezustands während der Hajj
32 Die Zeit für das Bewerfen der Jamarat
33 Es ist der Frau erlaubt etwas für die Hajj einzunehmen, das die Periode verhindert
34 Was macht die menstruierende Frau vom Miqat (Ausgangsort der Pilgerreise) bis zum Ende der Hajj
35 Die Voraussetzungen und Pflichten des Tawaf
36 Was macht derjenige, der am Miqat die Hajj oder die 'Umra beabsichtig hat?
37 Darf er nur für 'Umra in den Weihezustand (Ihram-Zustand) eintreten und dann von Mekka aus die Absicht für Hajj zu fassen?
38 Der Vorzug der Pilgerfahrt (Hajj)
39 Al-Khulˈ (Scheidungsersuch seitens Ehefrau durch Rückerstattung der Brautgabe) ihre Definition und Art und Weise der Ausführung
40 Das Verbot ist nicht etabliert, wenn ein Zweifel bezüglich der Stillanzahl aufkommt.
41 Das Urteil darüber, dass sie mit ihren nicht-muslimischen Eltern sitzt, während sie Alkohol trinken.
42 Wie soll ich nach dem Namen Allahs -erhaben sei Er- „Al-A'la“ (der Allerhöchste) handeln?
43 Ist es erlaubt ein Grundstück zu mieten, um es für einen Kredit zu verpfänden?
44 Gibt es einen Unterschied zwischen Al-Qadaa' und Al-Qadar (Schicksal/Vorherbestimmung)?
45 Zählt das Fasten der Sühne für den Eidbruch als die sechs Tage vom Schawwal?
46 Soll er die sechs Tage von Schawwal montags und donnerstags fasten?
47 Ist die Aufeinanderfolge Voraussetzung für das Fasten der sechs Tage von Schawwal?
48 Die Neuerung des Festes der Frommen (ˈId Al-Abrar)
49 Soll er mit den sechs Tagen von Schawwal beginnen, wobei er noch Tage von Ramadan nachfasten muss?
50 Muss derjenige das Fasten nachholen, der im Ramadan ohne Entschuldigungsgrund nicht gefastet oder währenddessen absichtlich sein Fasten gebrochen hat?
51 Wann beginnt der Takbir zum Fastenbrechenfest ('Id Al-Fitr), und wann endet es
52 Sie sah das Menstruationsblut nach dem Fastenbrechen, jedoch zweifelt sie, ob das Blut vor oder nach dem Fastenbrechen ausgeflossen ist.
53 Er hat mehrere Fragen, die mit Zakat Al-Fitr zusammenhängen
54 Das Errichten von mehr als einem Gebetsplatz für das 'Id-Gebet in einer Stadt
55 Muss der muslimische Ehemann Zakah Al-Fitr für seine christliche Ehefrau entrichten?
56 Der Fastende schluckte Speichel und Schleim
57 Das Koma (Bewusstlosigkeit) im Ramadan
58 Das Entrichten der Zakah für die Angestellten
59 Er brach das Fasten an dem Tag, an dem er beabsichtig hat in sein Land zurückzukehren.
60 Das Urteil darüber, die Lebensmittel der Zakah Al-Fitr etwas früher einzukaufen
61 Er trank nach dem Gebetsruf (Adhan), weil er dachte, dass der Morgen (Fajr) noch nicht angebrochen ist
62 Das Verweilen in der Moschee bringt Lohn und einen Vorzug, auch wenn es kein I'tikaf ist
63 Der Effekt vom Essen, das vom Magen hochkommt wenn man fastet
64 Er hatte Nasenbluten während er fastete
65 Wenn der Muslim während des Ramadans in ein anderes Land verreist
66 Wenn der Fastende den Geschmack vom Blut in der Kehle spürt
67 Die Regel bezüglich der fastenbrechenden Dinge, durch welche das Fasten des Fastenden gebrochen wird
68 Der hinunterfließende Schleim aufgrund einer Nasennebenhöhlenentzündung hat keine Auswirkung auf die Gültigkeit des Fastens
69 Er hat Diabetes und fastet nicht
70 Das Blutschröpfen (Hijama) für den Fastenden
71 Der beim Fastenbrechen gesetzmäßige (legitime) Dhikr (Gedenken Allahs)
72 Die Rücksicht auf den Zustand der Schwachen, wie die Alten etc., im Tarawih-Gebet
73 Bei welcher Krankheit ist es dem Fastenden erlaubt, nicht zu fasten?
74 Sie sieht einen Bluttropfen, soll sie also fasten?
75 Das gemeinschaftliche Bittgebet nach dem Tarawih-Gebet
76 Die Narkoseinjektion bricht nicht das Fasten
77 Die Zeit des Bittgebets beim Fastenbrechen
78 Die Länge der Reise, ab welcher das Fastenbrechen und die Verkürzung der Gebete erlaubt ist
79 Wie fasst der Muslim die Absicht zum Fasten?
80 Es gibt keine speziellen Adhkar (Gedenkformeln), die für den Monat Ramadan überliefert wurden
81 Die Richtlinien für das Ergreifen der Mittel
82 Wann ist es dem Reisenden verboten sein Fasten zu brechen?
83 Das Stillen des Kindes während der Schwangerschaft
84 Das Vertrauen (auf Allah) und das Ergreifen der Mittel
85 Wie bereiten wir uns auf das Kommen des Ramadans vor?
86 Sie leben in den Niederlanden, mit wem sollen sie also das Fasten beginnen?
87 Er fastet im Ramadan aber unterlässt nach dem Ramadan das Gebet
88 Die Zuhilfenahme von Instrumenten zur Sichtung der Neumondsichel ist erlaubt und nicht (die Zuhilfenahme) von Berechnungen
89 Die Auswirkung der Benutzung von Medikamenten und medizinischen Geräten auf das Fasten
90 Das Befolgen (Handeln nach) der Sichtung und nicht der astronomischen Berechnungen
91 Die Einigung der Muslimen, im Bezug auf ihr Fasten und Fastenbrechen, ist eine islamisch-gesetzliche Forderung und eine Darlegung über die Verwirklichung ihrer Art und Weise
92 Der Abstand, der es erlaubt, das Gebet zu kürzen
93 Beim Nachholen des Fastens vom Ramadan ist die Aufeinanderfolge nicht verpflichtend
94 Die Entschuldigungsgründe, die es einem Erlauben das Fasten im Ramadan zu brechen
95 Die Bedeutung des Hadiths: „Es gibt keine Haama, kein Safar, kein Nau` und kein Ghaul!“
96 Die Richtlinien für die Arbeit einer Frau außerhalb ihres Hauses
97 Die Bedeutung des Glaubens (Iman) an Allah
98 Wann bewegt man sich im Gebet hinter dem Imam
99 Wer sind die Asch’ariten und gehören sie zu Ahl As-Sunnah?
100 Wie kannst du deiner Religion, dem Islam, dienen?