1991: Die islamische Beurteilung der Gebetswaschung (Wudhuu) mit heißem Wasser


Was ist die islamische Beurteilung der Gebetswaschung (Wudhuu) mit heißem Wasser?

تم النشر بتاريخ: 2016-04-04

Dies ist unbedenklich. Wenn es aber sehr heiß ist, dann ist die Gebetswaschung zwar gültig, aber islamisch unerwünscht (makruuh). Dies, da es der Haut durch Verbrennung und Schmerz schadet.

Es gibt seit langem eine Meinungsverschiedenheit (unter den Gelehrten) darüber, ob erhitztes Wasser den Unreinheitszustand aufhebt oder nicht. Die richtige Meinung ist die, dass es den Unreinheitszustand aufhebt. Erhitztes Wasser ist in kalten Ländern sogar notwendig. Es ist aber islamisch unerwünscht (makruuh), wenn es mit unreinem Brennstoff erhitzt wird. Wa-llahu a’lam (und Allah weiß es am besten).

Al-Lu’lu‘ al-makiin min fataawa Ash-Shaykh Ibn Jibriin S. 78
أضف تعليقا