Mittwoch 19 Rajab 1442 - 3 März 2021
German

Er will für mich den Islam annehmen

186320

Herausgabedatum : 26-02-2021

Gesehen : 52

Frage

Der Friede sei auf euch. Ich bin eine junge Muslima und habe über das Internet einen jungen Christen kennengelernt. Er hat mir erzählt, dass er den Islam annehmen will, damit er mich heiraten kann. Als sein Vater davon erfuhr, dass er den Quran liest und Schaikhs (Gelehrte) besucht, ist er wütend auf ihn geworden, hat ihn aus dem Haus geworfen und ihn von der Universität abgemeldet. Jetzt hat er keinen Ort zum Leben. Ich sagte ihm, dass derjenige, der den Islam annehmen will, es tun soll, weil er die Wahrheit folgen will, für Allah, und nicht für jemand anderen, jedoch beharrt er darauf mich heiraten zu wollen, jedoch kann ich es nicht. Ich befürchte, dass er sich vom Islam entfernt, wenn ich es ihm sage, und die Sünde auf mich lastet und ich der Grund dafür und für den Streit zwischen ihm und seinen Vater bin. Was soll ich tun?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Erstens:

Niemand, der einen Verstand besitzt, zweifelt darüber, dass die Beziehung zwischen beiden Geschlechtern verboten ist und dass sie eine der Türen zur Versuchung und zum Unheil ist. Wie viel Unheil haben diese Beziehungen den Leuten gebracht?

Für mehr, sie die Antwort auf die Frage Nr. 129890.

Zweitens:

Du erzähltest, dass dieser Mann den Islam annehmen und dich heiraten will, dass du ihn aber nicht heiraten kannst, auch wenn er den Islam annimmt. Deshalb musst du die Beziehung zwischen euch kappen und alles, was danach mit ihm geschieht, wird dir keinen Schaden/Nachteil bringen, denn, wenn er wahrhaftig darin ist den Islam zu anzunehmen, dann wird er es tun, egal ob diese Beziehung weitergeht oder nicht.

Beeile dich deshalb und betrete nicht mehr Webseiten, die er betritt, und ändere alle Mittel und Wege, mit denen er sich mit dir in Kontakt setzen kann, als reumütige Rückkehr zu Allah -erhaben ist Er- und Vorsicht vor Seinem Zorn und Seiner Strafe. Lobpreise Allah dafür (und sei dankbar), dafür, dass Er dich davor geschützt hat damit fortzufahren, bis zu etwas noch schlimmeren.

Wir bitten Allah darum, dass Er das Üble von dir abwendet und dich von Versuchungen fern hält.

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A