Freitag 6 Rabii' Ath-Thaany 1440 - 14 Dezember 2018
German

Die Verantwortung der Ehefrau gegenüber ihren Eltern

Frage

Was ist die Verantwortung einer verheirateten Frau gegenüber ihren (eigenen) Eltern?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah.

Die Verantwortung einer verheirateten Frau gegenüber ihren Eltern ist wie die Verantwortung jeder anderen Frau. Die Rechte der Eltern bleiben bestehen, sowohl vor als auch nach der Heirat. Nur ist die Gehorsamkeit dem Ehemann gegenüber wichtiger als die gegenüber den Eltern, bei Widersprüchen.

Wenn der Befehl der Eltern dem Befehl des Ehemannes widerspricht, dann wird der des Ehemannes vorgezogen. Nur müssen der muslimische Ehemann und die muslimische Ehefrau sich bemühen die Widersprüche zwischen ihren Befehlen und denen der Eltern zu beheben. Sie müssen sich auch um Einigkeit mit ihnen bemühen.

Die verheiratete Frau sollte sich darum bemühen ihre Eltern hin und wieder zu besuchen, ihnen passende Geschenke zu machen, auch wenn sie keinen hohen materiellen Wert haben, sich bemühen sie nicht mit dem Unfug der Kinder, beim Besuch, zu stören und ihnen keine Eheprobleme/Ehestreitigkeiten zu erzählen.

Schaikh Muhammad Ad-Duwaysch.

Wenn ihre Eltern Geld brauchen, und sie dazu imstande ist, dann muss sie ihnen, soviel sie kann, geben. Und wenn sie kein eigenes Geld hat, dann soll sie ihren Ehemann, der dazu in der Lage ist, bitten ihren Eltern zu helfen, denn sie wird dafür belohnt, so Allah will, und es gehört zum guten Behandeln/Umgang mit ihren Eltern.

Quelle: Schaikh Muhammad Salih al-Munajjid

Sende deine Anmerkungen