Montag 16 Muharram 1446 - 22 Juli 2024
German

Die Anzahl der Söhne und Töchter des Propheten -Allahs Segen und Frieden auf ihm-

Frage

Wie viele Töchter hatte der Gesandte -Allahs Segen und Frieden auf ihm-? Und von welchen seiner Ehefrauen -möge Allah mit ihnen zufrieden sein-?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- hatte Kinder, sowohl Söhne als auch Töchter. Der Erste von ihnen war Al-Qasim, durch den er auch seinen Beinamen (Abu Al-Qasim) bekam, der als Kind verstarb, und es wird auch berichtet, dass er so lange lebt, bis er auf Reittieren reiten konnte. Dann kam Zainab, und es wird gesagt, dass sie älter als AI-Qasim war. Danach folgten Ruqayyah, Umm Kulthum und Fatimah. Es wird überliefert, dass sie (Fatimah) älter als ihre beiden Schwestern (Ruqayyah und Umm Kulthum) war. Ibn 'Abbas berichtete, dass Ruqayyah die älteste der drei war und Umm Kulthum die Jüngste von ihnen. Dann wurde 'Abdullah geboren, und ob er nach der Prophetenschaft oder vor ihr geboren wurde, besteht Meinungsverschiedenheit. Einige berichten, dass er nach der Prophetenschaft geboren wurde. Und ob er at-Tayyib und et-Tahir war oder nicht, gibt es zwei Meinungen. Das Richtige ist, dass dies seine Spitznamen waren. Und Allah weiß es am besten. Alle diese Kinder stammen von Khadija, und er hatte keine anderen Kinder von anderen Ehefrauen. Dann wurde ihm Ibrahim geboren, von seiner Konkubine Maria al-Qibtiyya, im achten Jahr der Auswanderung. Aus „Zad Al-Ma'ad“ (1/103).

Die Kinder des Propheten und seine Töchter stammen alle von seiner Ehefrau, der Mutter der Gläubigen, Khadija -möge Allah mit ihr zufrieden sein-, außer Ibrahim, der von Maria -möge Allah mit ihr zufrieden sein- stammt, die der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- als Geschenk vom König Alexandrias und Führer der Kopten al-Muqauqis erhalten hat.

Nach der richtigen Ansicht hatte er insgesamt sieben Kinder, drei Jungen und vier Mädchen.

Die Jungen waren:

1. Al-Qasim

2. 'Abdullah

3. Ibrahim

Die Mädchen waren:

1. Zainab

2. Ruqayyah

3. Umm Kulthum

4. Fatimah

Alle seine Kinder starben zu seinen Lebzeiten -Allahs Segen und Frieden auf ihm-, außer Fatimah, die nach ihm verstarb, -möge Allah mit ihr zufrieden sein-.

Quelle: Islam Q&A