Samstag 12 Rabii' Ath-Thaany 1442 - 28 November 2020
German

Ein Hadith über die Heirat, der keinerlei Grundlage in den Büchern der Ahl As-Sunnah hat

Frage

Ist dieser Hadith, in dem zur Heirat angespornt wird, der auf unserem edlen Gesandten -Allahs Segen und Frieden auf ihm- zurückgeführt wird, authentisch? Ehrlich gesagt habe ich ihn nicht in den anerkannten Büchern der Ahl As-Sunnah wa Al-Jama'ah über die Hadithe des Gesandten Allahs -Allahs Segen und Frieden auf ihm- gefunden: Der Gesandte Allahs -Allahs Segen und Frieden auf ihm- sagte: „Es gibt kein Gebäude im Islam, das Allah -der Mächtige und Gewaltige- lieber ist, als die Heirat.“

Zusammengefasste Antwort

Dies ist ein Hadith, der in den Büchern der Ahl As-Sunnah keinerlei Grundlage hat. Vielmehr erwähnen die Schiiten diesen in ihren Büchern.

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Wir haben diesen Hadith nicht in den Büchern der Ahl As-Sunnah gefunden. Vielmehr sind es die Schiiten, die ihn in ihren Büchern erwähnen, und ihre Befolge sind es, die ihn in ihren Internetseiten und Foren verbreiten.

Siehe: „Wasail Asch-Schi'ah“ (20/14), „Mustadrak Al-Wasail“ (14/152), „Bihar Al-Anwar“ (10/222).

Die Heirat gehört zu den Traditionen der Gesandten. Und der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- hat die jungen Männer bereits dazu angespornt, indem er sagte: „O ihr jungen Männer, wenn einer für eine Heirat aufkommen kann, der soll heiraten. Denn es hält die Blicke eher gesenkt und schützt eher den Schambereich. Und wer dazu nicht imstande ist, der soll Fasten, denn es ist für ihn ein Schutz.“ Überliefert von Al-Bukhary (5066) und Muslim (1400).

Anas berichtete, dass eine Gruppe unter den Gefährten des Propheten -Allahs Segen und Frieden auf ihm- die Ehefrauen des Propheten -Allahs Segen und Frieden auf ihm- über seine Handlungen im Geheimen befragten. Einige sagten: „Ich heirate keine Frauen.“ Andere sagten: „Ich esse kein Fleisch.“ Und wiederum sagten andere: „Ich schlafe nicht auf einem Bett.“ Daraufhin lobpreiste er Allah und sagte: „Was ist mit den Leuten, die dieses und jenes sagen? Ich aber bete und schlafe, faste und breche mein Fasten und heirate Frauen. Und wer sich von meiner Sunnah abwendet, der gehört nicht zu mir.“ Überliefert von Al-Bukhary (5063) und Muslim (1401).

Und alles, was im Quran und in der Sunnah, über den Vorzug der Heirat, überliefert wurde, genügt und man braucht nicht das, was die Schiiten erwähnen und keine Grundlage bei Ahl As-Sunnah hat.

Siehe auch die Fragen Nr. 5511 und Nr. 11586.

Und Allah -erhaben ist Er- weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A