Dienstag 18 Muharram 1444 - 16 August 2022
German

Gehört die Eigenschaft der Gerechtigkeit zu den besitzenden Eigenschaften Allahs (mit denen Allah immer beschrieben wird) oder den Taten der Handlungen Allahs?

Frage

Gehört die Eigenschaft Allahs -erhaben ist Er- der Gerechtigkeit zu den besitzenden Eigenschaften Allahs (mit denen Allah immer beschrieben wird) oder den Taten der Handlungen Allahs? Mit Erklärung.

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Erstens:

Die Bestätigung der Eigenschaft der Gerechtigkeit Allahs -erhaben ist Er:

Es wurde authentisch überliefert, dass Er -gepriesen ist Er- mit der Gerechtigkeit beschrieben wurde. So steht in Al-Bukhary (3150) und Muslim (1062), über 'Abdullah Ibn Mas'ud, über denjenigen, der sich gegen die Verteilung des Gesandten Allahs -Allahs Segen und Frieden auf ihm- stellte. Er sagte dann: „Wer ist dann gerecht, wenn Allah und Sein Gesandter nicht gerecht sind?“

Es wurde auch authentisch überliefert, dass Seine Worte als gerecht beschrieben wurde. So sagte Allah -erhaben ist Er-: „Vollkommen ist das Wort deines Herrn in Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit.“ [Al-An'am:115]

Ibn Al-Qayyim -möge Allah ihm barmherzig sein- sagte: „Die Gerechtigkeit gehört zu Seinen Eigenschaften in *** Seinen Handlungen, Aussagen und Seinem Urteil in der Waagschale.“

Ähnliches wurde über Mu'adh -möge Allah mit ihm zufrieden sein- berichtet, der in keiner Andachtssitzung saß, ohne zu sagen: „Allah ist gerecht! Zugrunde gehen sollen die Zweifler!“

Überliefert von Abu Dawud (4611), als Mauquf-Überlieferung von Mu'adh, welche Al-Albani als authentisch einstufte.

In 'Aun Al-Ma'bud steht: „Es bedeutet: ein gerechter Herrscher.“

Zweitens:

Die Gerechtigkeit gehört zu den besitzenden Eigenschaften Allahs (arab.: „Adh-Dhatiyyah“, mit denen Allah immer beschrieben wird):

Die Gerechtigkeit gehört zu den besitzenden Eigenschaften Allahs (mit denen Allah immer beschrieben wird). Die Richtlinie für eine besitzenden Eigenschaften ist, dass Er schon immer durchgehend diese Eigenschaft innehat. Er ist der Gerechte und Er war schon immer der Besitzer der Gerechtigkeit und wird es auch immer sein.

Schaikh Ibn 'Uthaimin -möge Allah ihm barmherzig sein- sagte: „Die besitzenden Eigenschaften sind Eigenschaften deren Bedeutungen schon immer bei Allah bestätigt waren und sein werden, wie das Leben, das Wissen, die Macht, das Hören, das Sehen, die Ehre, die Weisheit etc. Es sind viele. Diese nennen wir Eigenschaften des Wesens (Sifat Dhatiyyah), denn Er hat diese Eigenschaften schon immer innegehabt und wird diese auch immer innehaben und Sein Wesen nicht verlassen.“ Aus „Scharh As-Safariniyah“ (S. 155).

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A