Dienstag 19 Dhi-l Hijjah 1445 - 25 Juni 2024
German

Er sagte zu seiner Frau: „Betrachte dich nach deiner Reinheit als geschieden.“

Frage

Ich habe mich mit meiner Frau gestritten, während sie in der Periode war. Ich sagte ihr dann: „Betrachte dich nach deiner Reinheit als geschieden.“ Natürlich war meine Absicht sie zu scheiden, nachdem sie rein geworden ist. Ich habe ihr aber nicht die Scheidung gesprochen und sie nicht berührt. Ich sagte mir dann selbst, dass, wenn ich ihr tatsächlich die Scheidung gesprochen habe, ich sie dann zurücknehme. Hat die Scheidung in dieser Form stattgefunden?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Solange deine Absicht war dich von ihr scheiden zu lassen, nachdem sie rein geworden ist, und du es nicht getan hast, hat die Scheidung, mit diesem Wortlaut, nicht stattgefunden.

Wir haben deine Frage den Schaikh Dr. Khalid Al-Muschaiqih -möge Allah ihn beschützen- gestellt, woraufhin er antwortete: „Alles Lob gebührt Allah. Durch so etwas findet die Scheidung nicht statt, da seine Absicht war, dass sie in der Zukunft stattfindet, was aber nicht der Fall war.“

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A