Samstag 7 Rabii' Ath-Thaany 1440 - 15 Dezember 2018
German

Ein Christ fragt, ob es ihm möglich ist den Islam anzunehmen

Frage

Hallo, mein Name ist […]. Ich lebe in Schweden. Ich bin kein Muslim, interessiere mich jedoch sehr für den Islam. Ist es jemanden wie mir möglich ein Muslim zu werden? Ich fühle, dass die Religion des Islam mit meinen Gedanken (Vorstellungen) übereinstimmt. Ich möchte mehr über den Islam erfahren.

Inhalt der Antwort


Alles Lob gebührt Allah.

Wir heißen dich als Gast auf dieser Internetpräsenz willkommen. Wir schätzen dein Interesse am Islam, weil es - mit der Erlaubnis Allahs - ein Mittel zu deiner Rechtleitung ist. Deine Aussage, dass die Religion des Islam mit deinen Gedanken übereinstimmt ist ein Beweis für die Güte und Reinheit deiner Gedanken und dass deine Natur gut ist, da sie mit der Wahrheit einhergeht und annahmebereit ist. Allah -der Gewaltige und Mächtige- sagte ja: „…(gemäß) der natürlichen Anlage Allahs, in der Er die Menschen erschaffen hat.“
[Ar-Rum 30:30]
Was deine Frage anbelangt, ob es dir möglich ist Muslim zu werden, so ist die Antwort: „Ja, mit Sicherheit.“ Beeile dich daher und zögere nicht. Wir heißen dich jetzt als Fragesteller willkommen und in der nahen Zukunft als unseren Bruder – mit der Erlaubnis Allahs.

Wir gratulieren dir für diesen guten Beginn, dafür dass du deinen Geist für den Islam und sein Studieren geöffnet hast. Alles was du jetzt noch zu tun brauchst, ist das Glaubensbekenntnis auszusprechen. Beginne dann den Islam zu praktizieren und seinen Lehren (und Gesetzen) entsprechend zu handeln.
Du wirst wichtige Antworten unter folgenden Fragenummern finden: 703, 378, 6703, 12373.

Wir würden uns freuen, auf welche Fragen auch immer, dir in der Zukunft zu antworten und uns gegenseitig, auf dem Weg des Verstehens dieser großartigen Religion, zu unterstützen.
Wir bedanken uns noch einmal bei dir. Und Friede sei auf demjenigen, welcher der Rechtleitung folgt.

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Schaikh Muhammad Salih al-Munajjid

Sende deine Anmerkungen