Dienstag 1 Rabii' Al-Awwal 1444 - 27 September 2022
German

Darf der Muhrim (derjenige, der sich im Ihram-Zustand befindet) Sandalen tragen?

Frage

Ich bitte darum, dass Sie mir darauf antworten, ob es dem Muhrim erlaubt ist Sandalen mit zwei Riemen zu tragen. Gibt es irgendwelche Überlieferungen darüber, welche Art von Sandalen verboten sind zu tragen?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Zur Sunnah gehört, dass der Mann mit zwei „Na'l“ in den Ihram-Zustand eintritt, denn es wurde vom Propheten -Allahs Segen und Frieden auf ihm- überliefert, dass er sagte: „Der Eine von euch soll mit einem Untergewand, einem Überwurf und zwei „Na'l“ in den Ihram-Zustand (Weihezustand) eintreten.“ Somit ist es am besten, wenn man mit zwei „Na'l“ in den Ihram-Zustand eintritt, damit man vor Stacheln, dem heißen Boden und etwas Kaltem geschützt ist. Wenn man aber ohne zwei „Na'l“ in den Ihram-Zustand eintritt, dann ist es kein Problem. Siehe „Fatawa Islamiyah“ (Bd. 2, S. 232).

Das Wort „Na'l“ bedeutet Schuhe. Al-Fairuzabadi sagte: „Alles, was den Fuß vom Boden aus schützt.“ Aus „Al-Qamus Al-Muhit“ (S. 1374). Somit ist es erlaubt mit allem in den Ihram-Zustand einzutreten, was (von der Bedeutung her) auf das Wort „Na'l“ zutrifft. Die zwei Riemen werden hier nicht beachtet. Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Schaikh Muhammad Salih al-Munajjid