Mittwoch 18 Muharram 1446 - 24 Juli 2024
German

Es fällt ihm schwer im Flugzeug in den Ihram-Zustand einzutreten, was soll er tun?

Frage

Wenn man die 'Umrah oder Hajj vollziehen will, es einem aber schwer fällt im Flugzeug in den Ihram-Zustand (Weihezustand) einzutreten, und man dazu noch nicht weiß, wo der Miqat (der Punkt, ab dem man in den Ihram-Zustand eintreten soll), darf er dann den Eintritt in den Ihram-Zustand bis nach Dschidda hinaufschieben oder nicht?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Wenn man die 'Umrah oder Hajj vollziehen will und man im Flugzeug ist, dann darf er sich zuhause waschen und das Unter- und Obergewand schon anziehen, wenn er möchte. Und wenn bis zum Miqat nur noch wenig Zeit verbleibt, soll er Ihram-Zustand eintreten, wofür er will, ob die 'Umrah oder Hajj. Und darin besteht keine Erschwernis. Und wenn er den Miqat nicht kennt, kann er den Piloten, einen Helfer, Flugbegleiter oder Passagiere, denen er vertraut und die diesbezüglich erfahren sind, fragen.

Und Allah verleiht den Erfolg.

Quelle: Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschungen und Rechtsurteile (11/153)