Dienstag 8 Rabii' Al-Awwal 1444 - 4 Oktober 2022
German

Die Zeit des Duha-Gebets

Frage

Was ist die passende Zeit für das Gebet zum Sonnenaufgang und das Duha-Gebet?

Alles Lob gebührt Allah..

Der Unterschied zwischen dem Gebet zum Sonnenuntergang und dem Duha-Gebet

Das Gebet zum Sonnenuntergang ist das Duha-Gebet am Anfang seiner Zeit. Es sind keine zwei verschiedenen Gebete. Es wurde so genannt, weil es nach Sonnenaufgang verrichtet wird.

Schaikh Ibn Baz sagte: „Das Gebet zum Sonnenuntergang ist das Duha-Gebet am Anfang seiner Zeit.“ Aus „Majmu' Fatawa Asch-Schaikh Ibn Baz“ (11/401).

Wann beginnt die Zeit des Duha-Gebets?

Die Zeit des Duha-Gebets beginnt mit dem Sonnenaufgang bis kurz vor dem Mittagsgebet.

Schaikh Ibn 'Uthaimin schätzte, dass sie nach Sonnenaufgang, um 15 Minuten bis 10 Minuten vor dem Mittagsgebet, ist. (Aus „Asch-Scharh Al-Mumti'“, 4/122)

In all dieser Zeit befindet sich die Zeit des Duha-Gebets.

Die beste Zeit für das Duha-Gebet:

Am besten ist es das Gebet zu beten, nachdem Sonnenhitze intensiv wird, da der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- sagte: „Das Gebet der Reumütigen ist, wenn es für die Kameljungen sehr heiß wird.“ Überliefert von Muslim (748). Aus „Fatawa Asch-Schaikh Ibn Baz“ (11/395).

Die Gelehrten schätzten diese Zeit auf die Hälfte zwischen Sonnenaufgang und Beginn des Mittagsgebets.

Siehe auch: „Al-Majmu'“ (4/36), von An-Nawawi, und „Al-Mausu'ah Al-Fiqhiyah Al-Kuwaitiyah“ (27/224).

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A