Sonntag 15 Shawwaal 1441 - 7 Juni 2020
German

Für wen wird die Zakah Al-Fitr gegeben?

Frage

Es gibt Männer in den Märkten, welche die Zakah Al-Fitr verlangen. Wir wissen aber nicht, ob sie religiös sind oder nicht. Andere befinden sich in einem angenehmen Zustand und wenn einem von ihnen die Zakah gegeben wird, dann gibt er es für seine Kinder aus. Manche erhalten ein Gehalt, sind aber in der Religion schwach. Ist es erlaubt ihnen die Zakah zu geben, oder nicht?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah.

Die Zakah Al-Fitr wird an die armen Muslime gegeben, auch wenn sie Sünden begehen, die sie nicht aus dem Islam werfen. Bei der Armut desjenigen, der sie entgegennimmt, wird der äußerliche Zustand beachtet, auch wenn er im Geheimen reich ist. Derjenige, der sie entrichtet, sollte sich, soweit er kann, über die guten/rechtschaffenen Armen erkundigen. Und wenn sich danach herausstellt, dass derjenige, der sie entgegengenommen hat, reich ist, dann schadet dies dem Geber nicht, vielmehr genügt ihm dies. Und alles Lob gebührt Allah.

Und Allah verleiht den Erfolg.

Quelle: Das ständige Komitee für wissenschaftliche Forschungen und Rechtsgutachten

Sende deine Anmerkungen