Freitag 30 Muharram 1442 - 18 September 2020
German

Das Hinaufschieben der Ganzkörperwaschung für die große Unreinheit, im Ramadan, da es bis zur Morgendämmerung lange dauert

Frage

Ist es erlaubt, dass man die Ganzkörperwaschung für die große Unreinheit bis zur Morgendämmerung hinaufschiebt? Und ist es den Frauen erlaubt die Ganzkörperwaschung für die Menstruation und das Wochenbett bis zur Morgendämmerung hinaufzuschieben?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Wenn die Frau vor der Morgendämmerung (Al-Fajr) rein wird, dann muss sie fasten und es ist kein Problem, wenn sie die Ganzkörperwaschung bis nach der Morgendämmerung hinaufschiebt, jedoch darf sie es nicht bis zum Sonnenaufgang hinaufschieben. Genauso verhält es sich mit demjenigen, der sich in der großen Unreinheit (Janabah) befindet. Er darf die Ganzkörperwaschung nicht bis nach Sonnenaufgang hinaufschieben. Der Mann sollte sich damit auch beeilen, damit er das Morgengebet in der Gemeinschaft verrichten kann.

Quelle: Fatawa Asch-Schaikh Ibn Baz