7175: Das Urteil darüber, die Lebensmittel der Zakah Al-Fitr etwas früher einzukaufen


Ein islamisches Zentrum im Westen kauft zum Beispiel zehn Tage vor 'Id Mengen an Lebensmittel, wie Reis beispielsweise, ein, dann gibt es seine Bereitschaft bekannt die Preise (dafür) von den Muslimen für die Zakah Al-Fitr entgegenzunehmen, anschließend entrichten sie sie. Sie machen dies, weil es ihnen nicht möglich ist die Menge einzukaufen, wenn sie die Gelder erst ein oder zwei Tage vor dem 'Id entgegennehmen. Was ist also das Urteil darüber?

تم النشر بتاريخ: 2017-06-14

Alles Lob gebührt Allah

Die folgende Frage haben wir dem ehrenwerten Schaikh Muhammad Ibn Salih Al-'Uthaimin gestellt, worauf er -möge Allah ihn beschützen- mit folgenden Worten antwortete:

 „Es besteht kein Problem darin, dass das Zentrum die Lebensmittel etwas früher einkauft und sie sie hierauf denjenigen verkauft, die die Zakah Al-Fitr kaufen wollen und sie dann zu ihrer islamisch-rechtlichen Zeit entrichten.“.

Schaikh Muhammad Ibn Salih Al-'Uthaimin
أضف تعليقا