Samstag 10 Rabii' Al-Awwal 1443 - 16 Oktober 2021
German

Die Verwendung von Asthmasprays bricht nicht das Fasten

Frage

Bricht die Verwendung tagsüber im Ramadan von Sprays, durch den Mund, für diejenigen, die an Atemnot leiden, das Fasten?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Die Verwendung von Asthmasprays tagsüber im Ramadan bricht nicht das Fasten.

 „Asthmasprays brechen nicht das Fasten, da darin ein komprimiertes Gas ist, das in die Lunge gelangt, und es ist kein Essen. Es wird immer benötigt, sowohl im Ramadan als auch außerhalb dessen.“ Aus „Fatawa Ad-Da'wah: Ibn Baz” (Nr. 979). Siehe: „Sab'una Masala fi As-Siyam“.

Schaikh Ibn 'Uthaimin sagte: „Dieses Spray verdampft und gelangt nicht in den Magen, weshalb wir sagen, dass kein Problem darin besteht dieses Spray zu benutzen, während du fastest, und es bricht nicht das Fasten.“ Aus „Fatawa Arkan Al-Islam“ (S. 475).

Die Gelehrten des Ständigen Komitees sagten: „Asthmamedizin, die der Kranke inhaliert, gelangt durch die Luftröhren in die Lungen, nicht in den Magen. So ist es weder Essen, Trinken noch etwas, das diesen ähnelt. Uns scheint, dass die Verwendung dieser Medizin das Fasten nicht bricht.“ Aus „Fatawa Islamiyah“ (1/130).

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A