Dienstag 15 Shawwaal 1440 - 18 Juni 2019
German

Soll die Frau mit dem Nachtfasten versäumter Tage vom Ramadan oder den sechs Tagen von Schawwal beginnen?

Frage

Bezüglich des Fastens der sechs Tage vom Schawwal nach den Festtag (ˈId Al-Fitr), soll die Frau mit den versäumten Fastentagen vom Ramadan beginnen, die sie aufgrund der Menstruation versäumt hat, und dann die sechs Tage folgen lassen, oder wie soll sie vorgehen?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah.

Wenn sie den in der Überlieferung erwähnten Lohn erlangen möchte, so muss sie erst das Fasten des Ramadan vervollständigen und dann die sechs Tage vom Schawwal fasten, damit sie von der Überlieferung umfasst wird und den erwähnten Lohn erlangt. Der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- sagte: „Wer den Ramadan fastet und ihm dann die sechs Tage vom Schawwal folgen lässt, so ist es, als ob er das ganze Jahr gefastet hat.“ Überliefert von Muslim (1984).

Seitens des Erlaubtseins ist es ihr gestattet, das Nachfasten versäumter Tage vom Ramadan hinauszuschieben, wenn sie diese vor dem Eintreffen des nächsten Ramadan nachholen kann.

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Schaikh Muhammad Salih al-Munajjid

Sende deine Anmerkungen