Mittwoch 21 Rabii' Al-Awwal 1443 - 27 Oktober 2021
German

Er ist krank und kann nicht fasten

Frage

Ich habe bis jetzt viele Tage, die ich vom letzten Ramadan nachfasten muss. Jetzt leide ich an einer Magenkrankheit und kann nicht fasten. Ich weiß nicht, ob ich in der Zukunft noch fasten kann oder nicht (Meine Krankheit könnte chronisch sein). Was muss ich in Bezug auf den jetzigen und letzten Ramadan tun?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Wir bitten Allah, Dem Herrn des gewaltigen Thrones, darum, dass Er dich heilt.

Du musst auf einen vertrauenswürdigen Arzt zurückgreifen. Wenn die Krankheit, an der du leidest, heilbar sein kann, dann musst du die Tage, an denen du im jetzigen und letzten Ramadan nicht gefastet hast, nachholen. Allah -erhaben ist Er- sagt nämlich: „Wer jedoch krank ist oder sich auf einer Reise befindet, (der soll) eine (gleiche) Anzahl von anderen Tagen (fasten).“ [Al-Baqarah:185]

Wenn die Krankheit aber chronisch und unheilbar ist, dann musst du für jeden Tag, an dem du im jetzigen und letzten Ramadan nicht gefastet hast, einen Bedürftigen speisen. Allah -erhaben ist Er- sagte: „Und denjenigen, die es zu leisten vermögen, ist als Ersatz die Speisung eines Armen auferlegt.“ [Al-Baqarah:184]

Ibn 'Abbas sagte: „Damit sind der Greis und die Greisin, die nicht fasten können, so sollen sie für jeden Tag einen Bedürftigen speisen.“ Überliefert von Al-Bukhary (4505).

Und der unheilbar Kranke wird, wie der Greis beurteilt.

Ibn Qudamah sagte in „Al-Mughni“ (4/396): „Der unheilbar Kranke soll nicht fasten und für jeden Tag einen Bedürftigen speisen, denn er ist wie der Greis.“

Schaikh Ibn 'Uthaimin sagte in „Majalis Ramadan“ (S. 32): „Derjenige, der kontinuierlich nicht dazu imstande ist zu fasten, wie der Greis oder der unheilbar Kranke (Krebspatient etc.), muss nicht fasten, da er es nicht kann, und Allah -erhaben ist Er- sagte: „Daher fürchtet Allah, soweit ihr könnt.“ [At-Taghabun:16] Er -erhaben ist Er- sagte auch: „Allah erlegt keiner Seele mehr auf, als sie zu leisten vermag.“ [Al-Baqarah:286]

Er muss aber, anstelle zu fasten, für jeden Tag einen Bedürftigen speisen.“

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A